Live Messfeiern im Fernsehen

Der Kultur- und Informationssender ORF III überträgt wegen der
Corona-Krise bis auf Weiteres an jedem Sonntag einen Gottesdienst live
im Fernsehen. Das hat der ORF am Freitag bestätigt. Die erste TV-Übertragung erfolgte am 15. März um 10 Uhr aus Wien, Details sind
der ORF-III- Programmankündigung noch nicht zu entnehmen.

Die TV- , der Radio- sowie die verschiedenen Livestream- Übertragungen der Gottesdienste werden wegen des Versammlungsverbots der Behörden aus leeren Kirchenräumen erfolgen. Zelebriert wird in kleinster Besetzung vor einer via elektronischen Medien „versammelten“ Gemeinde.

Rudi Fischer

PGR KE