Ende der Corona-Maßnahmen

Wie in vielen Bereichen der Öffentlichkeit, wollen auch wir in Kaiserebersdorf die zusätzlichen Hygiene-Maßnahmen, die wir in den letzten Jahren bei unseren Gottesdiensten eingeübt haben, teilweise zurückzunehmen. Gleichzeitig wollen wir allen, die diese – oft auch verwirrenden – Maßnahmen mit großem Bemühen mitgetragen haben, ein großes DANKE aussprechen!
Wie soll die neue Normalität gelebt werden?

Wir ersuchen um Rücksichtnahme und respektvollem Umgang miteinander! Jede und jeder hat persönliche Hygiene-Bedürfnisse, die wir respektieren. Niemand soll zu einer Handlung gedrängt werden, die für sie oder ihn unpassend oder unangenehm ist. Danke für die gegenseitige Rücksichtnahme.

BITTE: Wir ersuchen alle, die sich krank oder nicht ganz gesund fühlen, aus Sorge um die Gesundheit der anderen Messbesucher:innen, zu Hause zu bleiben und wünschen baldige Besserung!

Um ein gutes Miteinander bemüht,

das LiturgieKernTeam