Verlautbarungen – 3. Fastensonntag – 2021.03.07

Wochenplan KW 10-2021

2021.03.07 Predigt 3. Fastensonntag

Pfarrbrief KE 494 Fastenzeit Ostern 2021_HP

VERLAUTBARUNGEN

7. März 2021 – 3. Fastensonntag

L 1: Ex 20,1-17 oder Kf: 20,1-3.7-8.12-17

L 2: 1 Kor 1,22-25; Ev: Joh 2,13-25

oder (mit eigener Prf)

L 1: Ex 17,3-7; L 2: Röm 5,1-2.5-8;

Ev: Joh 4,5-42 oder Kf: 4,5-15.19b-26.39a.40-42

Bei der Februarkollekte der Caritas für die Osthilfe (Opferstock) konnten € 177.- gesammelt werden.
Vielen Dank für ihre Spenden.

Offene Kirche ist Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 17 bis 19 Uhr.

Wir beten den Rosenkranz immer Montag, Mittwoch und Samstag vor der Abendmesse.
Stille Anbetung mit Beichtmöglichkeit ist immer Freitag von 17 bis 18 Uhr.
Kreuzwege sind jeden Freitag um 18 Uhr 15.

Unsere Abendliturgie „30-Minuten-für-die-Seele“ findet am Mittwoch,10.03. um 19 Uhr statt.
Inspiriert von unserem Fastentuch wollen wir der Auferstehung entgegengehen.
Wir treffen uns in der Kirche und machen uns auf den Weg Richtung Georgskapelle.
Nach einem Impuls und Gedankenaustausch kommen wir wieder zur Kirche zurück.
Herzliche Einladung dazu!

Rosenkranz und Heilige Messe entfallen.

Am kommenden Sonntag (14.03.) ist um 11 Uhr ein Kinderwortgottesdienst.
Bitte um Anmeldung unter kili_ke@gmx.at

Es gibt heuer wieder einen Ostermarkt. Ab heute (07.03.) können sie jeden Sonntag
bis einschließlich Palmsonntag, von 9 bis 12 Uhr im Pfarrzentrum, unten im Bewegungsraum,
Dekoartikel, Türkränze, Marmeladen, Schnäpse und wunderschön verzierte Osterkerzen erwerben.
Bitte halten sie sich an die gegebenen Sicherheitsbestimmungen und trage sie in
den Innenräumen eine FFP2 Maske.
Vielen Dank.
Wir freuen uns auf ihr Kommen.

Vorschau:

Einladung zum Einkehr – Nachmittag
zum Ausschwärmen mit Sivio Crosina
am Samstag, 20. März 2021 von 14:00 bis etwa 16:30.
Treffpunkt vor dem Pfarrzentrum, Münnichplatz.

Thema: Gedanken zur Achtsamkeit, eine Begegnung mit Abstand

Anmeldung dringend bis 15.03.2021 erbeten, darauf freut sich das
Vorbereitungsteam von change now.
Anmeldung in der Pfarrkanzlei oder Walter Rijs.
Genauere Daten entnehmen sie bitte ausgehängten Plakaten.
Danke.
Bei Regen findet die Veranstaltung nicht statt.

Verlautbarungen – 2. Fastensonntag – 2021.02.28

Wochenplan KW 9-2021

Gedanken Schriftstellen 2. Fastensonntag 2021.02.28

VERLAUTBARUNGEN

28. Februar 2021 – 2. Fastensonntag

L 1: Gen 22,1-2.9a.10-13.15-18; L 2: Röm 8,31b-34

Ev: Mk 9,2-10

Für die Februarkollekte der Caritas ist ein Opferstock aufgestellt.
Mit ihrer Spende unterstützen sie Kinder in den ärmsten Ländern der Welt in den
Kinderzentren der Caritas in der Ukraine und der Republik Moldau.

Offene Kirche ist Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 17 bis 19 Uhr.

Wir beten den Rosenkranz immer Montag, Mittwoch und Samstag vor der Abendmesse.

Stille Anbetung und Beichtmöglichkeit ist immer Freitag von 17 bis 18 Uhr.

Kreuzwege sind jeden Freitag um 18 Uhr 15.

Informationen zum Weltgebetstag der Frauen am Freitag, den 05. März 2020:
Heuer sind wir besonders mit den Frauen in dem Inselstaat Vanuta im Südpazifik verbunden.
Da der Weltgebetstag heuer nicht wie gewohnt stattfinden kann, laden wir ein,
die Infoblätter über die Projekte, die Gebetsanliegen sowie auch die Spenden-Kontonummer mit
nach Hause zu nehmen und am kommenden Freitag –
in Verbundenheit mit den Frauen rund um den Erdkreis – zu beten.
Gerne können Sie sich auch eine Kerze mit nach Hause nehmen.
Ein Opferstock für die Projekte des Weltgebetstages wird im März aufgestellt sein.
Besonders hinweisen wollen wir auch auf die Gottesdienstübertragung auf
ORFIII am Sonntag, den 07. März.
Danke im Namen der Frauen von Vanuta!

Am kommenden Sonntag (07.03.) ist um 11 Uhr ein Kinderwortgottesdienst.

Bitte um Anmeldung unter kili_ke@gmx.at

Unser alljährliches Fastensuppenessen wird heuer anders stattfinden als gewohnt.
Am kommenden
Sonntag 07.03. bieten wir eine „Fastensuppe-to-go“ an.
Wichtig: Bitte um Anmeldung bis spätestens Donnerstag 4.3., 12:00 in der Pfarrkanzlei.
Die Abholung der Suppengläser ist am 07.03. in der Zeit von 9:00 – 12:00 vor dem Pfarrzentrum.
Es gibt KEIN Suppenessen vor Ort.
Die bei dieser Aktion gesammelten Spenden kommender der
Aktion Familienfasttag der katholischen Frauenbewegung zugute.

Ab nächsten Sonntag (07.03.) finden wieder regelmäßig – immer am ersten Sonntag des Monats
um 15:30 Uhr – Gottesdienste am Friedhof der Namenlosen statt.

Es gibt heuer wieder einen Ostermarkt.
Ab Sonntag, 07. März können sie jeden Sonntag bis einschließlich Palmsonntag,
von 9 bis 12 Uhr im Pfarrzentrum, unten im Bewegungsraum, Dekoartikel,
Türkränze, Marmeladen, Schnäpse und wunderschön verzierte Osterkerzen erwerben.
Bitte halten sie sich an die gegebenen Sicherheitsbestimmungen und tragen sie
in den Innenräumen eine FFP2 Maske.
Vielen Dank.
Wir freuen uns auf ihr Kommen.

Verlautbarungen 5. Sonntag im Jahreskreis – 2021.02.07

Wochenplan KW 6-2021

VERLAUTBARUNGEN

7. Februar 2021 – 5. Sonntag im JK

L 1: Ijob 7,1-4.6-7; L 2: 1 Kor 9,16-19.22-23

Ev: Mk 1,29-39

Ab heute Sonntag, 07. Februar, sind öffentlich zugängliche Gottesdienste unter erhöhten
Schutzmaßnahmen wieder möglich.
Darauf haben sich die Kirchen und Religionsgesellschaften in einer neuen Vereinbarung mit der Regierung geeinigt.
Zusätzlich zu den bestehenden Schutzmaßnahmen ist nun ein
Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten,
es besteht außerdem die
Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske während es gesamten Gottesdienstes.
Darüber hinaus wird die
Personenanzahl eingeschränkt.
In unserer Kirche sind das
30 Personen pro heiliger Messe.

Die Veröffentlichung der entsprechenden Rahmenordnung der Bischofskonferenz auf der Homepage
der Bischofskonferenz (https://www.bischofskonferenz.at/ ) ist für Ende der Woche geplant.
https://www.bischofskonferenz.at/dl/sqoqJmoJKNKOJqx4KJKJKJKLLooN/Rahmenordnung_der_OEBK_zur_Feier_oeffentlicher_Gottesdienste_04022021_pdf

Heilige Messen feiern wir Sonntag 8:00 und 9:30,
Wochentagsmesse Mo, Mi und Fr um 19:00, Di und Do um 8:00
Samstag 18:30Uhr.

Auch wenn öffentliche Gottesdienste wieder möglich sind, wollen wir unsere Abendliturgie
„30-Minuten-für-die-Seele“ auch diesmal von 18:30 – 19:00 Uhr feiern.
Diesen Mittwoch erwartet uns eine Bildmeditation zu Psalm 57,
von dem Deutschen Priester und Künstler Msgr. Sieger Köder.
Dazu laden wir herzlich ein.
Wir freuen uns auf euer Kommen in Distanz und Stille.
Der Rosenkranz und die Heilige Messe entfallen.

Am kommenden Sonntag, Faschingsonntag, 14.02. planen wir um 9 Uhr 30 eine Faschingsmesse.
Thema ist „Maskenball“
Wir wollen diese Messe fröhlich gestalten und eine MNS Maske lustig verzieren.
Das Tragen einer FFP2 Maske ist trotzdem verpflichtend.

Für Kinder ist um 11 Uhr ein AGO Gottesdienst (WOGO)
„Voll vernetzt“ bzw ein AGO2go geplant.

Wenn sie Infos über unser Kinderprogramm bzw. über alles was sonst noch in unserer Pfarre
aktuell passiert erhalten wollen, melden sie sich für unsere KILIPost unter, kili_ke@gmx.at
oder für die wöchentlichen Verlautbarungen unter kanzlei@pfarre-kaiserbersdorf, an.

So erhalten sie die neuesten Infos immer schon vor dem Wochenende.

Für die Februarkollekte der Caritas ist ein Opferstock aufgestellt.
Mit ihrer Spende unterstützen sie Kinder in den ärmsten Ländern der Welt in den
Kinderzentren der Caritas in der Ukraine und der Republik Moldau.

Vorschau:

Seniorenmesse feiern wir am Dienstag 16.02. um 9:00.

„Fastensuppe2go“ gibt es am 07.03.2021
Nähere Info folgt.

Predigtgedanken 5. Sonntag 2021.02.07

Verlautbarungen 4. Sonntag im Jahreskreis – 2021.01.31

Wochenplan KW 5-2021

VERLAUTBARUNGEN

31. Jänner 2021 – 4 .Sonntag im JK

L 1: Dtn 18,15-20; L 2: 1 Kor 7,32-35

Ev: Mk 1,21-28

Für die Februarkollekte der Caritas ist ein Opferstock aufgestellt.
Mit ihrer Spende unterstützen sie Kinder in den ärmsten Ländern der Welt in den
Kinderzentren der Caritas in der Ukraine und der Republik Moldau.

Die öffentlichen Gottesdienste sind vorerst bis zum Ende der kommenden Woche (einschließlich 07.02.) ausgesetzt.
Wie es danach weitergeht, wird entsprechend der dann gültigen neuen allgemeinen Regelungen vereinbart.
Die Kirche steht ihnen weiterhin tagsüber für das persönliche Gebet offen.
Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 17 bis 19 Uhr,
Sonntag von 8 bis 12 Uhr.

Maria Lichtmess, Darstellung des Herrn, ist am Dienstag, 02. Februar.
Der Blasiussegen wir heuer in anderer Form stattfinden.
Sie haben am Mittwoch 03.02. die Möglichkeit, in der Zeit der offenen Kirche
(17:00 bis 19:00) im stillen Gebet den Segen zu empfangen.

Für die Kinder und Familien und alle die in dieser Zeit um Maria Lichtmess in die Kirche
kommen, haben wir geweihte Kerzen, Weihwassergläschen und eine Messgestaltung
für zu Hause zum mitnehmen vorbereitet.

Vorschau:

Da unsere Abendliturgie „30-Minuten-für-die-Seele“ auch im Februar nicht in der üblichen Form stattfinden kann,
wollen wir uns am Mittwoch, 10.2. von 18:30 – 19:00 Uhr eine Bildmeditation zu Psalm 57,
von dem Deutschen Priester und Künstler Msgr. Sieger Köder, anschauen.
Dazu laden wir herzlich ein.
Wir freuen uns auf euer Kommen in Distanz und Stille.
Der Rosenkranz und die Heilige Messe entfallen.

Mit unserer Erstkommunionvorbereitung werden wir erst nach Ostern und zwar am
Dienstag, 13. April beginnen.
Die Feier der Erstkommunion planen wir für Sonntag, 20. Juni 2021.

Am Faschingsonntag, 14.02. planen wir um 9 Uhr 30 eine Faschingsmesse.
Thema ist „Maskenball“.
Wir wollen diese Messe fröhlich gestalten und eine MNS Maske lustig verzieren.
Das Tragen einer FFP2 Maske ist trotzdem verpflichtend.

Für Kinder ist um 11 Uhr eine AGO Messe oder ein AGO2go geplant.

Predigt 2021.02.02 Maria Lichtmess

Verlautbarungen 34. Sonntag im Jahreskreis – 2020.11.22

Kinderrechte wollen Wurzeln01
Kinderrechte wollen Wurzeln02

VERLAUTBARUNGEN

22. November 2020 – Christkönig

L 1: Ez 34,11-12.15-17; L 2: 1 Kor 15,20-26.28

Ev: Mt 25,31-46

Die MISSIO- Sammlung erbrachte € 358.-.
Vom Verkauf der Schokopralinen und Fruchtgummis konnten wir € 466.-
für die MISSIO Jugendprojekte überweisen.
Vielen Dank für ihre Spenden.

Da aufgrund des allgemeinen Lockdowns auch in unserer Pfarre, bis voraussichtlich 6.12.,
keine öffentlichen Gottesdienste mehr stattfinden dürfen,haben wir für die nächsten
Sonntage in der Kirche vorbereitete Texte, die aktuelle Predigt und Anregungen für die
Feier mit Kindern zur Mitnahme aufliegen.

Die Sammlung von diesem Sonntag (22.11.) ist für die Caritas Inlandshilfe.
Hinten in der Kirche ist ein Opferstock aufgestellt bzw. es liegen auch Erlagscheine der
Caritas für ihre Spenden auf.
Das Geschenk zum Elisabethsonntag wurde heuer in einer Werkstatt für Menschen
mit Behinderung in Retz im Weinviertel hergestellt.
Bitte spenden sie für die Caritas Inlandshilfe und nehmen sie sich ein Herz aus dem Korb mit nach Hause.
Vielen Dank!

Der Parteienverkehr zu den Kanzleisstunden wird ebenfalls wieder auf das absolut
notwendige Minimum reduziert. 
Bitte kommen sie nur nach telefonischer Voranmeldung und nur mit MNS- Maske.
Sie erreichen uns von Dienstag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr unter 01/7692826 oder
per Mail kanzlei@pfarre-kaiserbersdorf.at .
Vielen Dank für ihr Verständnis.

Auch die Adventkranzsegung müssen wir leider absagen.
Wir haben für sie, hinten in der Kirche, Gläschen mit Weihwasser und eine
Segnungsfeier für zu Hause vorbereitet.

Vorschau:

  1. Adventsonntag ist am 29.11.
    Beginn des Lesejahr B.
    Auch für diesen Sonntag werden Texte und Anregungen in der Kirche aufgelegt.
    Ab diesem Sonntag besteht die Möglichkeit der Kontaktlosen Abholung ihrer
    vorbestellten Weihnachtsbäckerei.
    Ebenfalls hinten in der Kirche.

Leider kann die Herbergssuche – wie so vieles – heuer nicht wie gewohnt stattfinden.
Wir ersuchen alle Gruppen, die gegenseitigen Hausbesuche und das gemeinsame
Singen und Beten zu unterlassen.
Stattdessen bitten wir, das Herbergsbild von Haus zu Haus zu tragen und
dann an der Haustüre mit einem Segenswunsch abzugeben.
Weiters wollen wir unsere Verbundenheit heuer auch durch einen Herbergsweg
zum Ausdruck bringen.
Jede Familie, die das Herbergsbild in seine Wohnung aufnimmt, laden wir ein,
einen Teil dieses Weges zu gestalten.
Ab 24.12. soll dann dieser Kaiserebersdorfer Herbergsweg in der Kirche sichtbar werden.
Details zur Gestaltung werden noch verlautbart.
Danke fürs Mitmachen! 🙂

Wir haben eine neu gestaltete Homepage!

Wie vielleicht manchen bereits aufgefallen ist, haben wir seit einigen Wochen eine neu gestaltete Homepage!
Sie erreichen sie weiterhin unter der bekannten Adresse www.pfarre-kaiserebersdorf.at
Sie ist noch im Ausbau, aber aktuelle Informationen und die Verlautbarungen sind bereits darauf zu finden.
Wir laden Sie herzlich ein, unsere Pfarrhomepage in neuem und eleganten Design einmal zu besuchen!