Verlautbarungen 3. Sonntag im Jahreskreis – 2021.01.24

Wochenplan KW 4-2021

VERLAUTBARUNGEN

24. Jänner 2021 – 3. Sonntag im JK

L 1: Jona 3,1-5.10; L 2: 1 Kor 7,29-31

Ev: Mk 1,14-20

Am Montag (18.01.) haben die Kirchen und Religionsgesellschaften die bisher geltende Corona-Vereinbarung verlängert.
Analog zu den allgemein geltenden Ausgangsbeschränkungen im Lockdown werden die öffentlichen Gottesdienste
vorerst bis zum Ende der ersten Februarwoche (einschließlich 07.02.) ausgesetzt.
Wie es danach weitergeht, wird entsprechend der dann gültigen neuen allgemeinen Regelungen vereinbart.
Die Kirche steht ihnen weiterhin tagsüber für das persönliche Gebet offen.
Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 17 bis 19 Uhr,
Sonntag von 8 bis 12 Uhr.
Für den Bereich der Katholischen Kirche werden damit erneut jene Regelungen verlängert,
die seit dem 28. Dezember gelten und seitens der Bischofskonferenz festgelegt wurden.

Unsere für Dienstag, 26.01. geplante Seniorenmesse müssen wir daher leider absagen.

Die Sitzung des PGR findet am am Mittwoch 27.1. via ZOOM statt.

Eine Übersicht über weitere Sammelergebnisse:

Opferstock zu Silvester für das Haus der Barmherzigkeit € 37.-

Missio Opferstock für die Priesterausbildung in Entwicklungsländern € 110.-

Hier noch die Predigt aus dem ökumenischen Gottesdienst vom 19. Jänner 2021 in Simmering:
Predigt Ökumenischer Gottesdienst

Hier der Link zum „Nachschauen“:
https://www.youtube.com/watch?v=B_GLFL7Dd28

Verlautbarungen Fest der heiligen Familie – 2020.12.27

VERLAUTBARUNGEN

27. Dezember 2020 – Fest der heiligen Familie

L 1: Sir 3,2-6.12-14 oder Gen 15,1-6; 21,1-3

L 2: Kol 3,12-21 oder Hebr 11,8.11-12.17-19

Ev: Lk 2,22-40 oder Kf: 2,22.39-40

Da die Ansteckungszahlen in den letzten Wochen nicht im notwendigen Ausmaß gesunken sind,
hat die Bundesregierung einen neuen Lockdown verordnet und ist an die Kirchen und Religionsgemeinschaften herangetreten, sich auch mit der Gottesdienstordnung an den Maßnahmen zu beteiligen.
Mit der Bischofskonferenz werden daher ab 28. Dezember bis vorerst 17. Jänner 2021 im Wesentlichen
wieder jene Regeln in Kraft gesetzt, die während des Lockdowns vor Weihnachten galten.
(Näheres entnehmen sie bitte dem ausgehängten Plakat.

Die Kirche steht ihnen tagsüber weiterhin für das persönliche Gebet offen.
Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 17 – 19 Uhr, Sonntag von 8 – 12 Uhr.

Die Dankmesse zum Jahresschluss am 31.12. mit Segen für das neue Jahr muss entfallen.
Die Kirche ist von 17:00 – 19:00 geöffnet.
Für die Sammlung für das Haus der Barmherzigkeit ist ein Opferstock aufgestellt.

Zu Neujahr, Freitag 01.01.2021 ist die Kirche von 8 – 12 Uhr geöffnet.

Die Sternsinger_innen sind am 02., 03., 05. und 06. Jänner 2021 in unserem Pfarrgebiet,
entsprechend der geltenden Verordnungen, unterwegs.

Vorschau:

Für die Missio Sammlung für die Priesterausbildung in Afrika, Asien und Lateionamerika ist
am 06. Jänner ein Opferstock aufgestellt.

Ein friedliches Weihnachtsfest
und den Segen Gottes für das kommende Jahr
wünscht ihnen allen

Pfarrer Pavel Povazan
und die Mitarbeiter_innen der Pfarrkanzlei