Verlautbarungen 2. Adventsonntag – 2020.12.06

VERLAUTBARUNGEN

06. Dezember 2020 – 2. Adventsonntag

L 1: Jes 40,1-5.9-11; L 2: 2 Petr 3,8-14

Ev: Mk 1,1-8

Heute ist der 2. Adventsonntag.
Auch für diesen Sonntag sind Texte und Anregungen für Kinder und Erwachsenen in der Kirche aufgelegt.

Am Mittwoch (02.12.) hat die Bundesregierung neue Maßnahmen verkündet, mit der auch einige
Lockerungen für das kirchliche Leben einhergehen.
Wie die Österreichische Bischofskonferenz am Freitag verlautbart hat, sind ab 07. Dezember
öffentliche Gottesdienste im Wesentlichen unter den Auflagen vom 03. November
(1,5 m Abstand und Tragen einer MNS Maske) wieder möglich.

Zum Hochfest Maria Empfängnis, am Dienstag 08.12. feiern wir die Festmesse um 9 Uhr.
Es ist auch Anbetungstag der Pfarre Kaiserebersdorf.
Aussetzung des Allerheiligsten ist in der offenen Kirche von 14:00 – 18:00 Uhr.
Schlussandacht mit eucharistischem Segen ist um 18 Uhr.

Roratemessen feiern wir im Advent jeden Dienstag und Donnerstag um 6 Uhr.
Erste Rorate ist am Donnerstag (10.12.)

Leider kann die Herbergssuche heuer nicht wie gewohnt stattfinden.
Wir ersuchen alle Gruppen, die gegenseitigen Hausbesuche und das gemeinsame
Singen und Beten zu unterlassen.
Stattdessen bitten wir, das Herbergsbild von Haus zu Haus zu tragen und dann an der
Haustüre mit einem Segenswunsch abzugeben.
Weiters wollen wir unsere Verbundenheit heuer auch durch einen Herbergsweg zum Ausdruck bringen.
Jede Familie, die das Herbergsbild in seine Wohnung aufnimmt, laden wir ein,
einen Teil dieses Weges zu gestalten.
Ab 24.12. soll dann dieser Kaiserebersdorfer Herbergsweg in der Kirche sichtbar werden.
Details zur Gestaltung finden sie auf dem Beiblatt.

Segnung der Herbergsuchbilder ist am Samstag 12.12. in
der Heiligen Messe um 18 Uhr 30.

Für kommenden 3. Adventsonntag (13.12.) wie auch für den 4. Adventsonntag (20.12.) planen
wir wieder um 8:00 und 9:30 eine Heilige Mese in der Kirche,
um 9:30 einen WOGO im Pfarrzentrum und
um 11 Uhr eine Kinderliturgie in der Kirche bzw. im Freien.

Statt unserer für kommenden Sonntag (13.12.) angekündigten, Seniorenadventfeier im Pfarrzentrum,
feiern wir um 15 Uhr einen Adventgottesdienst in der Kirche.
Herzliche Einladung dazu.
Die Adventjause muss jedenfalls entfallen.

Für die Adventsammlung der Katholischen Männerberwegung
„Stern der Hoffnung“ für Straßenkinder in Afrika,
ist ab heute der Opferstock aufgestellt.