Verlautbarungen Palmsonntag – 2022.04.10

VERLAUTBARUNGEN

10. April – 2022 Palmsonntag

L 1: Jes 50,4-7; L 2: Phil 2,6-11

Ev: Lk 22,14 – 23,56 oder Kf: 23,1-49

Die Kollekte vom heutigen Sonntag ist für die Erhaltung der heiligen Stätten im Heiligen Land.

Heute (Palmsonntag) nach den Heiligen Messen und am Ostersonntag gibt es eine Baustein Verkaufsaktion
für Lebensmittelhilfe für die Ukraine.
Sie können Bausteine gegen eine Spende von € 5.- kaufen und diese Aktion damit unterstützen.

Ist im Anschluss an die Heiligen Messen um 9:00 und 10:30 verkauft unsere
Jungschar im Pfarrzentrum ihre selbstgebackene Osterhasen.

Die Liturgie der Karwoche entnehmen sie bitte dem gesonderten Plakat im Schaukasten.

Für die Reise nach Island (12.07 bis 20.07.) sind noch Plätze frei,
bei Interesse wenden sie sich bitte an Leo Prochazka.

Die Pfarrkanzlei ist von Gründonnerstag 14.04. bis bis Montag 18.04. geschlossen.

Vorschau:

Ostermontag, 18.04. feiern wir eine heilige Messe um 9:00 Uhr.
Die Frühmesse am Dienstag, 19.04. entfällt.

Zu unserer eintägigen Wallfahrt, am Samstag, 18.06. nach Maria Ellend zur Lourdesgrotte,
können sie sich ab sofort anmelden.
Nähere Infos entnehmen sie bitte dem Plakat.

Gesegnete Kartage und ein schönes Osterfest wünscht euer Pfarrer Pavel und das gesamte Pfarrteam

Zu den Verlautbarungen vom Palmsonntag

10.April 2022

HILFE FÜR UKRAINE Kriegsvertriebene

Wir sammeln Damen- und Kinderbekleidung:

  • Kleider, T- Shirts, Blusen
  • Pullover, Westen
  • Röcke, Hosen
  • Frühjahrsjacken
  • Damen und Kinderschuhe (Bitte paarweise zusammenpacken)

Folgende Lebensmittel können weiterhin abgegeben werden:
Konserven und Fertigessen, Öl, Essig, Salz, Nudeln, Reis, Milchpulver (PRE, HA),
Kleinkindnahrung (keine Gläschen nur „Quetschies), Kekse ohne Schokolade, Nüsse und Trockenfrüchte.
Bitte keine Verderblichen oder unverpackte Waren bringen, diese können wir nicht annehmen.
Vielen Dank für ihre Unterstützung.

Sammelzeiten sind Dienstag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr in der Pfarrkanzlei.

Die Pfarre Kaiserebersdorf sucht für Kriegsvertriebene aus der Ukraine eine Wohnmöglichkeit.
Wenn sie eine leerstehende Wohnung zur Verfügung stellen können, melden sie sich bitte bei unserem
Herrn Pfarrer oder Diakon Schwarzmüller.