Verlautbarungen 6. Sonntag in der Osterzeit – 2022.05.22

VERLAUTBARUNGEN

22. Mai 2022 – 6. Sonntag der Osterzeit

L 1: Apg 14,21b-27; L 2: Offb 21,1-5a Ev: Joh 13,31-33a.34-35

Maiandacht ist am Sonntag (22.05.) um 16 Uhr.

Bitttage halten wir von Montag (23.05.) bis Mittwoch (25.05.)
Heilige Messe feiern wir jeweils um 19 Uhr mit anschließender Bittandacht.
Rosenkranz ist immer um 18 Uhr 30.

Zu Christi Himmelfahrt (26.05.) feiern wir eine Heilige Messe um 9 Uhr.

Firmprobe ist am Freitag (27.05.) um 18 Uhr in der Kirche.
Den Rosenkranz um 18 Uhr 30 beten wir daher diesmal in der Engelskapelle.

Dr. Ewald Huscava wir am Samstag (28.05.) um 10 Uhr unseren Firmkandidatinnen und Firmkandidaten
das Hl. Sakrament der Firmung spenden.

Die Segnungsmesse der Neugetauften (getauft in der Zeit von Ostern 2021 bis Ostern 2022)
feiern wir am kommenden Sonntag (29.05.) um 9 Uhr 30.
Anschließend herzliche Einladung ins Pfarrkaffee zu kommen.

Vorschau:

Seniorenmesse feiern wir am Dienstag, 31.05. um 9 Uhr.
Herzliche Einladung zur anschließenden Jause ins Pfarrzentrum.

Unsere Abendliturgie „30 Minuten für die Seele“ findet am
Mittwoch 1. Juni um 19 Uhr in der Kirche statt.

Sitzung des PGR ist am Donnerstag, 2. Juni um 18 Uhr 30.

Zu Pfingsten findet wieder das Jungscharlager statt.
Anmeldung ist noch möglich.

Familienmesse mit demenzfreundlichem Schwerpunkt feiern wir am Pfingstmontag,
06. Juni um 10 Uhr.
Anschließend Agape im Pfarrzentrum.

Info:

Zu unserer eintägigen Wallfahrt am Samstag, 18. Juni nach Maria Ellend zur Lourdesgrotte,
können sie sich in der Pfarrkanzlei anmelden.
Wenn sie nur zum Essen und zur Heiligen Messe kommen können,
melden sie sich bitte ebenfalls in der Pfarrkanzlei an.

Zu den Verlautbarungen vom 6. Sonntag der Osterzeit, 22. Mai 2022

Info zur:

HILFE FÜR UKRAINE Kriegsvertriebene

Wir möchten sie bitten:

Werden sie Ukraine Hilfs Patin/ Hilfs Pate und übernehmen sie eine Patenschaft für ein Jahr
mit einem monatlichen Beitrag von z.B. € 10.- und überweisen sie ihre Spende
auf das Pfarrkonto der RB Schwechat

Kt. Nr. AT27 3282 3000 0100 7483 Verwendungszweck: Wohnungshilfe-UKRAINE.

Die Beiträge der Patenschaften werden für die Wohnraumerhaltung für ukrainischen Familien
in unserem Pfarrgebiet aufgewendet.

Vielen Dank für ihre Unterstützung!

Weiterhin gesammelt werden außerdem:

  • haltbare Lebensmittel (z.B. Mehl, Nudeln, Reis…)
  • Babynahrung
  • Windeln in div. Größen
  • und Konserven.

Abgabemöglichkeit ist Dienstag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr in der Pfarrkanzlei.

Verlautbarungen 4. Sonntag in der Osterzeit – Muttertag – 2022.05.08

VERLAUTBARUNGEN

8. Mai 2022, Muttertag – 4. Sonntag der Osterzeit

L 1: Apg 13,14.43b-52; L 2: Offb 7,9.14b-17 Ev: Joh 10,27-30

Für die Muttertagssammlung der Elisabeth Stiftung
für Schwangere in Not, ist ein Opferstock aufgestellt.

Maiandacht ist heute, Sonntag (08.05.) um 16 Uhr.

Die Sammlung für den Blumenschmuck beim Heiligen Grab erbrachte € 169.-
Vielen Dank für ihre Spenden.

Zu unsere Abendliturgie „30 Minuten für die Seele“ am Mittwoch (11.05.)
um 19 Uhr laden wir sie herzlich ein. Thema wird sein:

Wie geht „österlich leben“ und was hat Maria damit zu tun?

Unsere Erstkommunionfeiern sind am kommenden Sonntag (15.05.)
um 9 Uhr 30 (Gruppe 1)
und um 11 Uhr (Gruppe 2).

Vorschau:

Konstituierende Sitzung des VVR ist am Mittwoch, 18.05 um 19 Uhr.

Firmgebet ist am Donnerstag, 19.05. um 19 Uhr.

Heilige Messe mit Fahrradsegung ist am Sonntag, 22.05. um 9 Uhr 30.

Bitttage halten wir von Montag 23.05. bis Mittwoch 25.05.
Heilige Messe feiern wir immer um 19 Uhr mit anschließender Bittandacht.
Rosenkranz ist jeweils um 18 Uhr 30.

Zu Christi Himmelfahrt am 26.05. feiern wir eine Heilige Messe um 9 Uhr.

Die Segnungsmesse der Neugetauften (getauft in der Zeit von Ostern 2021 bis Ostern 2022)
planen wir am Sonntag, 29. Mai um 9 Uhr 30.

Familienmesse mit demenzfreundlichem Schwerpunkt feiern wir
am Pfingstmontag (6. Juni) um 10 Uhr.

Info:

Zu unserer eintägigen Wallfahrt am Samstag, 18. Juni nach Maria Ellend zur Lourdesgrotte,
können sie sich ab sofort anmelden.
Nähere Infos entnehmen sie bitte dem Plakat.

Zu den Verlautbarungen vom 4. Sonntag der Osterzeit, 8. Mai 2022, Muttertag

Info zur

HILFE FÜR UKRAINE Kriegsvertriebene

Wir stehen großen Herausforderungen gegenüber.
Es ist unglaublich, wie viel Unterstützung in unserer Pfarre geleistet wird.
Vielen DANK dafür!

Wir begleiten bei Arztbesuchen und Behördenwege, kümmern uns um Schulplätze, sorgen dafür,
dass Lebensmittel und Kleiderspenden am richtigen Platz ankommen.

Trotz der vielen fleißigen Hände ist es allerdings auch notwendig,
finanzielle Unterstützung zu bekommen.

Wir möchten sie daher heute bitten:

Werden sie Ukraine Hilfs Patin/Hilfs Pate und übernehmen sie eine Patenschaft für ein Jahr
mit einem monatlichen Beitrag von z.B. € 10.- und überweisen sie ihre Spende auf das Pfarrkonto der RB Schwechat

Kt. Nr. AT27 3282 3000 0100 7483 Verwendungszweck: Wohnungshilfe-UKRAINE.

Die Beiträge der Patenschaften werden für ukrainischen Familien in unserem Pfarrgebiet aufgewendet.

Vielen Dank für ihre Unterstützung!

Denn am Ende zählt nur eines

Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern.

(Stefan Zweig)

Verlautbarungen 3. Sonntag in der Osterzeit – 2022.05.01

VERLAUTBARUNGEN

1. Mai 2022 – 3. Sonntag der Osterzeit

L 1: Apg 5,27b-32.40b-41; L 2: Offb 5,11-14 Ev: Joh 21,1-19 oder Kf: 21,1-14

Am Sonntag 01.05. halten wir um 16 Uhr die erste Maiandacht.

Maiandachten halten wir immer Montag, Mittwoch und Freitag nach der Abendmesse
und Sonntag um 16 Uhr. Mögliche Änderungen entnehmen sie dem aktuellen Wochenplan.

Heilige Messe auf dem Friedhof der Namenlosen ist am Sonntag 01.05. um 15 Uhr 30.

Bei unserem Ostermarkt wurden insgesamt € 3.602.- an Spenden gesammelt.
Danke an alle die etwas gebastelt, verkauft und eingekauft haben.

Die Sammlung am Palmsonntag für die heiligen Stätten im Heiligen Land erbrachte € 141.-
Vielen Dank für ihre Spenden.

Ministrantenaufnahme ist am kommenden Sonntag (08.05. – Muttertag)
in der heiligen Messe um 9 Uhr 30.

Für die Muttertagssammlung der Elisabeth- Stiftung für Schwangere in Not,
ist ein Opferstock aufgestellt.

Vorschau:

Zu unsere Abendliturgie „30 Minuten für die Seele“ am
Mittwoch 11. Mai um 19 Uhr laden wir sie herzlich ein.

Unsere Erstkommunionfeiern sind am Sonntag 15. Mai um 9 Uhr 30 und um 11 Uhr.

Die Segnungsmesse der Neugetauften (getauft in der Zeit von Ostern 2021 bis Ostern 2022)
planen wir am Sonntag, 29. Mai um 9 Uhr 30.

Info:

Zu unserer eintägigen Wallfahrt am Samstag, 18. Juni nach Maria Ellend zur Lourdesgrotte,
können sie sich ab sofort anmelden.
Nähere Infos entnehmen sie bitte dem Plakat.

Verlautbarungen – 3. Sonntag im Jahreskreis – 2022.01.23

VERLAUTBARUNGEN

23. Jänner 2022 – 3. Sonntag im JK

L 1: Neh 8,2-4a.5-6.8-10

L 2: 1 Kor 12,12-31a oder Kf: 12,12-14.27

Ev: Ev: Lk 1,1-4; 4,14-21

Seniorenmesse feiern wir am Dienstag, 25.01. um 9 Uhr.
Die Jause im Anschluss kann leider nicht stattfinden.

Die PGR Sitzung am Mittwoch (26.01.) um 19 Uhr findet online via ZOOM statt.

Interessierte Personen, die gern daran als Gäste teilnehmen möchten – vor allem jene Personen,
für die eine Kandidatur zur Pfarrgemeinderatswahl am 20. März in Frage kommt,
können sich bitte an Christine Hauser-Zechmeister wenden.
Sie wird den Teilnahme-Link dann per Mail zuschicken.
Bitte um ein Mail an zechine1@gmx.at

Der für Dienstag (25.01.) geplante ökumenische Gottesdienst ist abgesagt.

Die für kommenden Sonntag (30.01.) geplante Segnungsmesse
der Erstkommunionkinder ist ebenfalls abgesagt.

Beginn der Erstkommunionvorbereitung ist am
Dienstag, 01. Februar.

Vorschau:

Zu Maria Lichtmess, am Mittwoch 02.02. feiern wir die Festmesse um 19 Uhr.
Sie haben die Möglichkeit den Blasiussegen zu empfangen.
Um 18:30 Uhr beten wir den Rosenkranz.

In den Semesterferien (07.02. bis 11.02.) ist die Pfarrkanzlei geschlossen.

Unser neues ANIMA Seminar startet am Dienstag 15. 02. um 9 Uhr im Pfarrzentrum.
Das Thema diesmal: „Von gestern bis heute und morgen“.
Im Kennenlernen einzelner Museen erhalten wir Einblicke in die große Museumslandschaft Wiens.
Anmeldung ab sofort bei Frau Bohrn oder Frau Elsigan.

Die Rumänienhilfe Schwechat ersucht um Unterstützung für ihr Sozialprojekt
„Hilfe zur Selbsthilfe – Lehrlingsausbildung zum Fahrradmechaniker“.
Es werden Erwachsenen- und Kinder Fahrräder, aber auch Scooter in jedem Zustand
(alt und desolat) gesammelt.
Wenn sie dieses Projekt unterstützen wollen bringen sie ab
Dienstag, 15. Februar (Dienstag bis Freitag zwischen 08 und 12 Uhr)
bis einschließlich Dienstag, 08. März ihre Räder/Scooter in die Pfarrkanzlei.

Unter www.youtube.com/watch?v=24BEo8D erhalten sie einen Einblick in die
Arbeit der Rumänienhilfe Schwechat.

Info:
Am 20. März 2022 findet in unserer Pfarre, wie in ganz Österreich, die Wahl
eines neuen Pfarrgemeinderates (PGR) statt.
Die Wahl in unserer Pfarre erfolgt aus einer Liste von möglichen KandidatInnen (Listenwahlmodell).
Aus dieser Liste werden 9 KandidatInnen in den PGR gewählt.
Das Motto der PGR-Wahl 2022 ist „mittendrin“.
Wer mittendrin ist, ist zentraler Teil der Gemeinschaft, wer mittendrin in diesem Leitungsgremium ist,
kann als VertreterIn der Menschen in unserer Gemeinde aktiv daran arbeiten, welchen Weg unsere
Pfarre in den nächsten Jahren nehmen soll, wer mittendrin ist, gestaltet gemeinsam mit dem Pfarrer
die Seelsorge in Kaiserebersdorf mit.
Wenn ihr also auch in den folgenden fünf Jahren die Zukunft unserer Gemeinde aktiv mitgestalten wollt,
dann laden wir euch ein, euch als KandidatIn aufstellen zu lassen.
Bitte wendet euch entweder direkt an ein aktives PGR Mitglied oder schickt einfach ein kurzes
email an: pgr@pfarre-kaiserebersdorf.at

Verlautbarungen – 2. Sonntag im Jahreskreis – 2022.01.16

VERLAUTBARUNGEN

16. Jänner 2022 – 2. Sonntag im JK

L 1: Jes 62,1-5; L 2: 1 Kor 12,4-11

Ev: Joh 2,1-11

Das Sammelergebnis der Dreikönigsaktion in unserer Pfarre beträgt € 7.905.-

Vielen Dank an alle Sternsingerinnen und Sternsinger sowie deren Begleitpersonen und
an alle die mitgeholfen haben.

Eine Übersicht unserer anderen Sammelergebnisse:

Sammlung zu Silvester – Haus der Barmherzigkeit € 251.-

MISSIO Sammlung am 6.Jänner – für Priester in Schwellenländern € 184.-

Vielen Dank für ihre Spenden.

Im Anschluss an die heilige Messe findet das Pfarrkaffee statt. (es gilt die 2-G Regel).

Kommenden Sonntag, 23.01. findet um 9:30 Uhr eine Festmesse zum Thema
Klimaschutz und Schöpfungsverantwortung“ unter dem Motto „Change Now!“ statt.
Damit starten wir in unserer Pfarre einen Klima- Schwerpunkt, der uns in den nächsten
Monaten begleiten wird.
Anfang März wird dazu eine Klimakonferenz in unserer Pfarre stattfinden.
Genauere Informationen dazu folgen.

Vorschau:

Seniorenmesse feiern wir am Dienstag, 25.01. um 9 Uhr.
Die Jause im Anschluss kann leider nicht sattfinden.

Der für 25.01. geplante Ökumenischen Gottesdienst ist abgesagt.

Die für 30.01. geplante Segnungsmesse der Erstkommunionkinder ist abgesagt.

Beginn der Erstkommunionvorbereitung ist am Dienstag, 1. Februar.

Unser neues ANIMA Seminar startet am Dienstag 15.02. um 9 Uhr im Pfarrzentrum.
Das Thema diesmal: „Von gestern bis heute und morgen“.
Im Kennenlernen einzelner Museen erhalten wir Einblicke in die große Museumslandschaft Wiens.
Anmeldung ab sofort bei Frau Bohrn oder Frau Elsigan.